Flächendeckende medizinische Versorgung
Wir FREIEN WÄHLER wollen weiterhin eine wohnortnahe und flächendeckende Gesundheitsversorgung in ganz Bayern erhalten. Ländliche Regionen müssen gezielt gestärkt werden, damit kein Ungleichgewicht zwischen Stadt und Land entsteht. Eine Versorgungslücke können wir nur in der Zusammenarbeit mit freiberuflichen sowie niedergelassenen Haus- und Fachärzten, Apothekern und Therapeuten verhindern.

Prävention
Wir FREIE WÄHLER wollen, dass Gesundheitsleistungen auch in Zukunft bezahlbar bleiben. So profitieren alle Bürgerinnen und Bürger von einer besseren medizinischen Versorgung. Das kann nur gelingen, indem wir die zunehmende Bürokratie im Gesundheitssektor abbauen und gleichzeitig die Prävention stärken. Denn Prävention schützt vor langwierigen und teuren Behandlungen.

Palliativ- und Hospizmedizin
Wir FREIEN WÄHLER wollen, dass der Umgang mit dem Tod in unserer Gesellschaft kein Tabu ist. Sterbende Menschen und ihre Angehörigen bedürfen unserer besonderen Aufmerksamkeit und Unterstützung.

Pflege und Altersmedizin
Wir FREIEN WÄHLER wollen, dass ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben auch im hohen Alter möglich bleibt. Jeder Mensch hat das Recht in seinen eigenen vier Wänden würdevoll und selbstbestimmt zu altern.

Transplantationsmedizin
Wir FREIEN WÄHLER wollen, dass das Vertrauen der Bevölkerung in die Transplantationsmedizin wieder hergestellt wird. Die Spendenbereitschaft in Bayern muss deutlich verbessert werden, damit die Menschen, die auf eine Organtransplantation warten, auch eine Chance zum Überleben haben.